fbpx
BERGKRISTALL

ANAS ist die erste Kosmetikmarke weltweit, die ein echtes Stück Bergkristall in alle ihre Produkte integriert.

Der Grund?

Die außergewöhnlichen Eigenschaften und Vorteile des Kristalls, die für Schönheit und Gleichgewicht sorgen.

DIE WEISHEIT

DES

KRISTALLE

Kristalle werden seit jeher zum Schutz verwendet, um Blockaden in der Aura und im Energiefluss zu beseitigen. Quarz, ein weit verbreitetes Mineral, ist einer der ersten Kristalle, die jemals untersucht wurden. Schon vor Jahrtausenden eigneten sich die hochentwickelten Chinesen und Inder ein breites Wissen über Kristallelixiere an und publizierten die heilenden Eigenschaften und die Anwendung des Quarzes in den Vedischen Texten. Die alten Griechen glaubten, dass der Bergkristall von den Göttern gefrorenes Wasser ist, das für immer fest bleiben soll; Das Wort “Kristall” selbst kommt vom griechischen Wort für “Eis” (“krystallos” griechisch für klares Eis). Ein Kristall wird als festes Material definiert, das aus einer dreidimensionalen periodischen Ordnung von Atomen, Molekülen oder Ionen besteht. Kristalle bilden sich durch einen Prozess namens Kristallisation, der einen Übergang vom Chaos zur Perfektion bedeutet.

DER

DIE EIGEN-
SCHAFTEN

DES

BERGKRISTALL

Was haben Salz, Zucker, Schnee und Diamanten gemeinsam ? Sie alle haben dieselben Eigenschaften wie der Bergkristall und zeichnen sich durch die regelmäßige Anordnung ihrer Struktur aus. Die Wissenschaft der Kristalle wird Kristallographie genannt und seit einigen Jahrhunderten erforscht. Der dänische Wissenschaftler Nicolas Steno stellte 1669 fest, dass alle Quarzkristalle die gleiche Struktur haben.

Weiters entdeckte der französische Kristallograph René Haüy, dass die Formen und Winkel von Quarz immer denselben Regeln entsprechen und dieselben Eigenschaften besitzen. Heute wissen wir, dass die Struktur und Form von Kristallen das Ergebnis der gitterartigen Anordnung ihrer Atome sind. Egal, ob Kochsalz oder Diamanten die Kristallmoleküle sind in einer Gitterstruktur organisiert, ein Muster, das ihre Eigenschaft Lebensenergie zu kreieren weiter verstärkt. Im Fall von Bergkristallen wird beim mechanischen Belasten (Zusammendrücken) elektrischer Strom erzeugt. Die Ionen auf ihrer Oberfläche bewegen sich dann aus ihrer Position, wodurch sich das Ladungsgleichgewicht ändert. Der Kristall verhält sich wie eine Batterie mit entgegengesetzt geladenen Polen, die auf molekularer Ebene vibrieren.

Dieses Phänomen ist als piezoelektrischer Effekt bekannt, der in Quarzuhren weit verbreitet ist. Innerhalb seiner molekularen Gitterstruktur erzeugt Quarz, wenn er vibriert, heilende Resonanzen und energetische Muster, die Energien in der Aura und im biomolekularen Feld eines lebenden Organismus ausgleichen – sei es eine Person, eine Pflanze oder ein Tier. Der Quarzkristall hat die speziellen Fähigkeiten, den schädlichen Auswirkungen von Strahlung und Radioaktivität entgegenzuwirken, indem er eine Heilkraft positiver Ionen erzeugt und gleichzeitig negative Ionen aus der Luft entfernt.

DER

DIE MAGIE

DES

BERGKRISTALL

BERGKRISTALLS Der Bergkristall ist als “Universeller Stein” und “Meisterheiler” bekannt, da er als der leistungsstärkste Energieverstärker der Welt gilt. Der Stein kann stellt sich in jedem Zustand und unter allen Umständen auf die einzigartige Energie jeder Person ein und entfaltet, speichert und gibt seine Energie entsprechend ihrer Bedürfnisse frei. Der Kristall stimuliert das Immunsystem, entgiftet, reinigt, stärkt die Organe und bringt somit den Körper ins Gleichgewicht. Wie die Fotografie von Kirlian zeigt, verdoppelt das Halten eines Bergkristalls unser biomagnetisches Feld und schützt uns vor Strahlung.

Spirituell gesehen dringen die Schwingungen des Kristalls in den Kern unserer energetischen DNA ein und bewirken eine Tiefenreinigung unserer Seele, die unser physisches Dasein mit dem Geist verbindet, Energie ausgleicht und die elektrische Ladung des Körpers harmonisiert. Bergkristalle sind wie spirituelle Bibliotheken, die nach Betreten dazu beitragen können, die psychischen Fähigkeiten zu verbessern, Meditation zu unterstützen, die Konzentration zu fördern und unser Gedächtnis vollständig zu öffnen und frei zu machen.

DER

ANAS

BERGKRISTALL

ANAS nutzt die starken Eigenschaften von Kristallen, indem ein ganzes Stück Quarzkristall in die Produkte integriert wird. Die charakteristische Struktur, die molekulare Zusammensetzung und die durchscheinende Farbe des Bergkristalls erzeugt seine spezifische Energie und dies wiederum einzigartige Mineralien, die in die Produkte integriert und gespeichert werden.

Um die kostbaren Energien des Bergkristalls bestmöglich zu nutzen, verwenden wir eine natürliche, reine und mit einer speziellen Methode richtig vorbereitete Kristalle, die niemals synthetisch verarbeitet oder in irgendeiner Weise kontaminiert werden. Alle Kristalle in unseren Produkten werden gereinigt, aktiviert und mit der Energie der universellen Lebenskraft aufgeladen.

Darüber hinaus verwenden ANAS-Produkte reines, energetisiertes thermo-vulkanisches Wasser aus den Quellen der Auvergne. Dieses ist für die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe von entscheidender Bedeutung, da die Eigenschaften des Bergkristalls in die seelische und biophysikalische Energiematrix unserer Körper, die auf Wasserbasis bestehen, inkludiert werden. Wasser hat die Fähigkeit, das Energiemuster des Kristalls aufzunehmen, zu speichern und zu verstärken.

Die Innovation der ANAS-Hautpflegeproduktkollektion besteht in den natürlichen hautverjüngenden Inhaltsstoffen, die in verstärkten Formeln verwendet werden – ähnlich wie Kristallelixiere, die auf Ungleichgewichte im Körper abzielen. Die heilenden Energiemuster des Bergkristalls werden in unseren Formeln übernommen und in den Körper übertragen. Außerdem bietet ANAS ein außergewöhnliche Methode für das Chakra-Balancing, insbesondere für das 1., 3., 6. und 7. Chakra.

Be the energy you want to attract.

Nikki Rowe

Vervollständigen Sie
Ihr ionisiertes Hautpflege-Ritual

Produkte in den Warenkorb gelegt